Seminarkalender 2019

für alle Seminare, die sich mit klassisch hahnmannischer Homöopathie befassen.


 

Thema

Fallanalyse nach C.M. Boger

 

Beschreibung

In diesem Ferienblock wird in konzentrierter Form die Denkweise von C.M. Boger, seine Vorstellungen von Fallaufnahme und Materia Medica, die verschiedenen Repertorien und andere Veröffentlichungen vorgestellt und für die Anwendung in der Praxis zugänglich gemacht.

 

Zahlreiche Beispielfälle, die in der Gruppe bearbeitet werden, vermitteln die große Praxisnähe dieser Vorgehensweise. Die Teilnehmer/Innen sollen nach diesem Kurs in der Lage sein, bereits sehr schnell wesentliche Aspekte hiervon mit großer Effizienz in der eigenen Praxis umzusetzen, andere Aspekte des Kurses stellen wiederum die Grundlage und eine Orientierung für das weitere Studium der Homöopathie dar.

 

Themenschwerpunkte sind: Einführung in Geschichte und Grundlagen der Bogerschen Homöopathie, Struktur und Arbeiten mit „General Analysis“ und „Synoptic Key“.

 

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer/Innen mit fundierten Grundkenntnissen in der Hahnemannschen Homöopathie und vertieft besonders die Aspekte, die für die Denkweise der Fallanalyse nach C.M. Boger relevant sind. Er findet in kleinem Rahmen in den Räumen des „Zentrums für Klassische Homöopathie“ statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

 

 

Referent(en)

Norbert Winter

 

Ort

Karlsruhe

 

Datum von

17.06.2019

Datum bis

21.06.2019

 

Unterrichtseinheiten Homöopathie

40

Unterrichtseinheiten Klinik

0

 

 

Kosten

550 €

 

 

Veranstalter

Norbert Winter

 

Link zur Website

http://www.homoeopathie-zentrum-karlsruhe.de/index.php?navid=11

 

Kontaktmail

skh-winter@t-online.de

 

Zuständig

Herr

Vorname

Norbert

Name

Winter

Telefon

0721/9664242


Für die Richtigkeit und Aktualität der gelisteten Angebote ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bitte informieren Sie sich weitergehend auf den genannten Websites.