Seminarkalender 2018

für alle Seminare, die sich mit klassisch hahnmannischer Homöopathie befassen.


 

Thema

Schwere Pathologien

 

Beschreibung

Profitieren von 30 Jahren Erfahrung!

Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Homöopathie bei schweren Pathologien.

 

Krankheiten mit schweren Pathologien sowie komplexe Fälle stellen an die Therapeuten besonders hohe Anforderungen. Sie brauchen außer einer exakten Anamnese ein genaues Fallverständnis und ein gutes Fallmanagement (z.B. betreffend der Reaktionsbeurteilung, Patientenführung, etc), sonst gehen ihnen diese Fälle schnell verloren.

 

Anhand der Beispiele Krebs und Multiple Sklerose, wird Herr Methner die Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Homöopathie bei schweren Pathologien aufzeigen, sowie praktische Hinweise zu deren Problembewältigung geben. Ein Schwerpunkt des Wochenendes wird auch die Patientenführung bei diesen Erkrankungen sein (z.B. welche Lernprozesse sollten Krebspatienten beginnen, was ist das ‚Erfolgsrezept‘ von Langzeitüberlebenden, welche Hindernisse für eine Patienten-Mitarbeit begegnen uns und wie können wir sie überwinden).

 

Diese Fortbildung richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker/Anwärter.

 

16UE/Fortbildungspunkte

 

Übernachtungsmöglichkeiten siehe www.prichsenstadt.de oder www.main-zeit.de

 

Parkplätze kostenfrei direkt an der Akademie oder Anreise: Bahnhof Kitzingen bzw. Würzburg

 

 

 

Referent(en)

Roland Methner

 

Ort

Prichsenstadt-Laub

 

Datum von

19.01.2019

Datum bis

20.01.2019

 

Unterrichtseinheiten Homöopathie

14

Unterrichtseinheiten Klinik

2

 

 

Kosten

200 €

 

 

Veranstalter

Natura-Akademie

 

Link zur Website

www.natura-akademie.de

 

Kontaktmail

info@natura-akademie.de

 

Zuständig

Frau

Vorname

Gertrud

Name

Leisten

Telefon

09383/9036010


Für die Richtigkeit und Aktualität der gelisteten Angebote ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bitte informieren Sie sich weitergehend auf den genannten Websites.