Seminarkalender 2018

für alle Seminare, die sich mit klassisch hahnmannischer Homöopathie befassen.


 

Thema

Psychische Erkrankungen bei Kindern

 

Beschreibung

Psychische Störungen bei Kindern können Eltern und Bezugspersonen und Behandelnde völlig an Grenzen bringen. Oft helfen bestgemeinte Ratschläge nicht mehr weiter bei schweren depressiven Reaktionen, Suizidalität, Destruktivität, Ängsten, Schlaflosigkeit, Tics, ADHS, Zwangsstörungen, Essstörungen, Heimweh usw.

Der homöopathische Zugang kann einen Ausweg aus Sackgassen bedeuten. Im Seminar soll anhand von Beispielen dieser Weg illustriert werden: Anamnese, Repertorisation, Mittelwahl, Verlauf, Diskussion. Setzen Sie sich umfassend mit den häufigsten Arzneien für die Behandlung von Kindern mit psychischen Störungen auseinander! Wir führen Sie durch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der dazu infrage kommenden Mittel.

Themenschwerpunkte:

  Arbeitsweise von Hansjörg Heé: Anamnese, Repertorisation, Mittelwahl, Fallverlauf und Diskussion

  Materia Medica passend zum Thema mit den Charakteristika der Arzneien: Staph, Iod, Lyss, Carc, Kali-c, Lach, Anac, Sanic etc.

  Vergleiche zwischen nahestehenden Arzneien

  Einordnung der einzelnen Mittel in die Miasmatik Methoden

  Anhand von Fallbeispielen analysiert Hansjörg Heé schrittweise und strukturiert Fälle aus seiner Praxis.

  Die Materia Medica wird mit Darstellungen von Fällen aus der praktischen Arbeit der Referenten ergänzt.

  Dr. M. S. Jus führt jeweils an den Nachmittagen Supervisionen mit Live-Patienten durch. Die Teilnehmer erleben hier direkt, wie die Seminarinhalte in die Praxis umgesetzt werden.

 

 

Referent(en)

Mohinder Singh Jus, Martine Cachin Jus, Gabriela Keller

 

Ort

Zug

 

Datum von

29.11.2018

Datum bis

01.12.2018

 

Unterrichtseinheiten Homöopathie

21

Unterrichtseinheiten Klinik

0

 

 

Kosten

CHF 600

 

 

Veranstalter

SHI Homöopathie Schule

 

Link zur Website

www.shi.ch

 

Kontaktmail

schule@shi.ch

 

Zuständig

Frau

Vorname

Kathrin

Name

Odermatt

Telefon

041/748 21 77


Für die Richtigkeit und Aktualität der gelisteten Angebote ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bitte informieren Sie sich weitergehend auf den genannten Websites.