Über den 1. HK-Live! Kongress 
2015 fand in Ottobrunn (bei München) erstmals ein großer Kongress der Zeitschrift "Homöopathie KONKRET" statt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, klassische Homöopathie mittels substanzieller Fachartikel hochkarätiger Homöopathie-Autoren zu fördern und zu verbreiten. Der Kongress präsentierte die regelmäßigen Autoren der Zeitschrift und weitere bekannte Dozenten der klassischen Homöopathie in exzellenten Vorträgen und Workshops aus der homöopathischen Praxis.

Leitthema des Kongresses waren die akuten Erkrankungen, insbesondere ihre Bedeutung im Heilungsverlauf chronischer Krankheit, für ein passendes Fallmanagement in der Praxis. Denn vielen KollegInnen fällt es nicht leicht, akute Erkrankungen effektiv zu behandeln. Innerhalb der klassischen Homöopathenschaft ist zudem noch immer wenig bekannt, wie ein chronischer Heilungsverlauf mittels Akutbehandlung positiv beeinflusst werden kann.

Über den Vortrag von Dr. Helmut Retzek
Dr. Helmut Retzek hat in seiner langjährigen Praxistätigkeit immer wieder erlebt, wie chronische Intoxikationen (z. B. durch Quecksilber u. a.) die Wirksamkeit homöopathischer Arzneien hemmen können. Dieses Phänomen fand er auch in seinen wissenschaftlichen Recherchen vielfach bestätigt. 

Um solche Heilungshindernisse zu beheben, empfiehlt er adjuvante Therapien. Indem sie die Lebenskraft signifikant stärken, können sie selbst bei scheinbar aussichtslosen Fällen noch positive Dynamik hervorrufen. Was auf den ersten Blick für manch klassischen Homöopathen provozierend wirken könnte, wird durch mitunter durchschlagende Erfolge gerechtfertigt. Nach Retzeks Erfahrung verschieben Adjuvantien die Grenzen der Unheilbarkeit. 

Sein Vortrag vermittelt einen äußerst interessanten Überblick über ein bewährtes Arsenal sogenannter Adjuvantien, die eine homöopathische Behandlung begleiten und unterstützen können. Besonders bei deutlichen Heilungshindernissen sowie ausgeprägter Schwäche der Lebenskraft haben sie sich bei zahlreichen Fällen in der Praxis des Referenten hervorragend bewährt, insbesondere bei schwersten Pathologien. Dort erwiesen sie sich oftmals geradezu als entscheidende Voraussetzung für das Wirken derhomöopathischen Arznei.

Ein mutiger Vortrag, der unkonventionelle Möglichkeiten zur Beseitigung von Heilungshindernissen aufzeigt, um eine erfolgreiche homöopathische Therapie zu ermöglichen.

 

 

HK-105 Dr. Retzek, Helmut: Adjuvantien in der Homöopathie. Forschung und Erfahrung

18,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1